AGB - intensibel.com

Damit betreffend die Rahmenbedingungen für unsere Zusammenarbeit von Anfang an Klarheit herrscht, finden Sie hier meine AGB. Diese gelten für alle unter intensibel.com zusammengefassten Leistungen, die ich als Andreas Belvedere (aka "bel.") und "intensibel belvedere" für Sie erbringe, sowie für alle Vereinbarungen, die ich unter diesen Namen mit Ihnen treffe.

Für die, unter der Schwesterseite www.intensibel.ch zusammengefassten Leistungen (CDs für Privatpersonen, Shop-Artikel, Events), gelten die dort publizierten AGB. 

Ich bevorzuge, dass zwischen uns gar nicht erst Missverständnisse aufkommen, deshalb sind sie so klar wie möglich und in einer möglichst klaren und natürlichen Sprache formuliert.

Auch im folgenden Text möchte ich Sie persönlich ansprechen. Sind Sie als KundIn, als KäuferIn im Shop von intensibel.ch oder als TeilnehmerIn von Events gemeint, werde ich Sie mit "Sie" direkt ansprechen. Bin ich gemeint, werde ich dies entsprechend mit "ich" kennzeichnen.

1. Akzeptieren der AGB

Mit Ihrer Vertragsunterzeichnung (JahresLizenz, Beratungsleistungen), Einzahlung oder Bezahlung von Rechnungen für von mir erbrachte Leistungen akzeptieren Sie meine allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Haftungsausschluss

2.1 CDs und andere Artikel

2.1.1 CD-Produktionen im allgemeinen

Meine CDs sind keine klassischen MusikProduktionen, sondern sind so designt, dass sie bei Ihnen und Ihren KlientInnen Prozesse anstossen und unterstützen. Sie haben u.a. eine Wirkung auf das Gehirn (wie alle Musik und Frequenzen), sie wirken beruhigend auf die Gedankenprozesse und entspannend auf den Körper. Dies ist normal und ich übernehme keine Haftung für die spezifischen psychischen oder physiologischen Wirkungen der CDs auf Sie oder Ihre KlientInnen.

2.1.2 Special Edition CDs

Diese speziell gekennzeichneten CDs sind eine Spezialausgabe der sonst ebenfalls erhältlichen CDs. Diesen CDs wurden zusätzlich Frequenzen und Töne beigemischt, welche die Wirkung auf Sie und Ihre KlientInnen u.U. erheblich verstärken können. Diese CDs habe ich über einen langen Zeitraum getestet und dabei nur positive Auswirkungen festgestellt. Trotzdem kann ich keine Haftung für deren spezifische Auswirkungen auf Sie oder Ihre KlientInnen übernehmen.

In jedem Fall aber dürfen diese CDs nicht angehört werden, wenn Sie dazu etwas machen, ein Fahrzeug lenken oder sonst Ihre volle Konzentration für anderes benötigen.

2.1.3 Andere Artikel

Erwerben Sie andere Artikel von mir, übernehmen Sie damit auch die Verantwortung für deren sachgemässe Anwendung, Handhabung bzw. Nutzung.

Im Falle von Artikeln, die von Drittanbietern stammen und die Teil eines meiner eigenen Angebote sind, verweise ich bezüglich Haftung für diese Produkte auf die Anbieter jener Produkte und deren AGB.

2.2 Beratung und Unterstützung

Leistungen im Bereich der Beratung oder Unterstützung werden von mir sorgfältig geplant, abgewogen und umsichtig erbracht. Ich gebe nur an Sie weiter, was ich, basierend auf meiner fachlichen Kompetenz, Beurteilung und praktischen Erfahrung, nach bestem Wissen und Gewissen, verantworten kann.

Es obliegt Ihnen als KundIn, zu erwägen, zu beurteilen und zu entscheiden, ob und in welcher Form Sie solche Anregungen, Empfehlungen und Vorschläge in die Praxis umsetzen wollen. Für allfälligen Schaden, der Ihnen aus ihrer Umsetzung erwächst, kann ich keine Haftung übernehmen.

2.3 Leistungen von Drittanbietern

Wenn Sie im Zusammenhang mit Leistungen, die ich für Sie erbringe, Dienstleistungen mit Dritten vereinbaren, bin ich für Streitigkeiten mit diesen nicht zuständig. Für allfälligen Schaden, der Ihnen aus der Inanspruchnahme solcher Drittleistungen entsteht, übernehme ich keine Haftung und bin für die Abwicklung solcher Fälle nicht zuständig. Es gelten deren AGB.

3. Garantieleistungen

3.1 CDs und andere Artikel

3.1.1 Keine Erfolgsgarantie

Als Menschen sind Sie und Ihre KlientInnen einzigartig auf dieser Welt. Wie Sie also auf meine Produkte reagieren werden ist für mich damit nicht voraussagbar. Ich kann also keine Garantie dafür abgeben, dass die Anwendung und Nutzung der CDs oder anderer angebotener Artikel zu einem bestimmten Erfolg für Sie und Ihre KlientInnen führt.

3.1.2 Fehlerhafte Artikel

Die von mir erhältlichen Produkte wurden mit aller Sorgfalt hergestellt und werden von mir vor dem Versand umsichtig auf Fehler und Funktionstüchtigkeit geprüft. Sind sie bei Erhalt trotzdem beschädigt, fehlerhaft und nicht gebrauchsfähig, werden sie von mir bei sofortiger schriftlicher Reklamation innerhalb von 5 Tagen ab Erhalt kostenlos ersetzt. Ich behalte mir das Recht vor, Ihnen in seltenen Fällen das Porto für die Rücksendung des Ersatzproduktes in Rechnung zu stellen.

3.1.3 Nichtzufriedenheit / Nichtgefallen

Für den Fall, dass Ihnen bestellte oder gekaufte Artikel nicht zusagen, nicht gefallen oder nicht Ihren Erwartungen entsprechen, besteht grundsätzlich kein Recht auf Umtausch bzw. Rückgabe. Sie können sich auf verschiedenen Wegen vor der Bestellung oder dem Kauf davon überzeugen, dass die gewünschten Artikel Ihren Vorstellungen entsprechen.

3.1.4 Verlust und Beschädigung auf dem Transportweg

Ich habe es nicht in der Hand und kann deshalb nicht garantieren, dass die von mir an Sie verschickten und von Dritten zu Ihnen transportierten Artikel nicht auf dem Transport verloren gehen oder beschädigt werden. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob Sie sich gegen solche Vorfälle vor dem Versand noch zusätzlich absichern wollen (durch Einschreiben, mit Transportversicherung, u.ä.).

3.2 Beratung und Unterstützung

3.2.1 Keine Erfolgsgarantie

Wie ich schon unter Punkt 2.2 erwähnt habe, erbringe ich meine Leistungen mit aller Sorgfalt. Ich kann aber nicht garantieren, dass sie den von Ihnen gewünschten Effekt auf Ihre Arbeit haben oder Ihnen den gewünschten Erfolg bringen werden.

3.2.2 Nichtzufriedenheit / Nichtgefallen

Für den Fall, dass Ihnen meine Beratung oder Unterstützung nicht zusagt, nicht gefällt oder nicht Ihren Erwartungen entspricht, besteht grundsätzlich kein Recht auf Rückzahlung oder Kürzung der dafür in Rechnung gestellten Honorarleistungen (sie werden nach effektivem Aufwand verrechnet).

Sie können sich vor der Vertragsunterzeichnung für solche Leistungen in vielerlei Hinsicht ein Bild davon machen, ob die gewünschte Beratung & Unterstützung auch Ihren Vorstellungen entsprechen wird. Zudem haben Sie während der Beratungs- und Unterstützungszeit die Möglichkeit, meine Leistungen laufend zu überwachen bzw. zu beurteilen, und Sie können Ihre Anliegen jederzeit mit mir besprechen.

3.3 Leistungen von Drittanbietern

Haben Sie im Zusammenhang mit von mir erbrachten Leistungen ggf. Dienstleistungen mit Dritten vereinbart, gelten deren AGB und ich kann in diesem Fall keine Garantien für deren Leistungserbringung abgeben.

4. Datenschutz & Datenverarbeitung

4.1 Datenschutz & Vertraulichkeit

4.1.1 Nutzung der Daten nur gemäss Ihren Wünschen

Daten, die Sie mir mittels Formular oder auf anderen Wegen anvertrauen verwende ich nur im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit und in denjenigen internen Angelegenheiten, für die Sie mir diese gegeben haben (z.B. zur Bestellabwicklung, für den gewünschten Versand des Newsletters, u.a.).

Haben Sie sich dafür entschieden, das Newsletter zu erhalten, können Sie das jederzeit wieder ändern. Wünschen Sie dieses also nicht mehr, genügt eine kurze Mitteilung und Sie werden von mir garantiert keine solchen Informationen mehr erhalten.

4.1.2 Keine Weitergabe an Dritte

Ihre Daten verwende ich mit Sorgfalt und gebe diese nicht an Dritte weiter (auch nicht für Auswertungen oder dergleichen in eigener Sache).

4.1.3 Vertraulichkeit & Diskretion

Informationen, die Sie mir über sich, Ihre Arbeit und ggf. über Ihre KlientInnen anvertrauen, in Eins-zu-Eins Gesprächen (Beratungsgespräche), in persönlichen Gesprächen oder zu anderen Gelegenheiten, behandle ich absolut vertraulich und mit grösster Diskretion. Dasselbe gilt für alle Daten und Informationen, die ich durch Einsicht in Ihre Informationssysteme und Akten oder auf andere Weise von Ihnen erhalten habe.

Solche Daten und Informationen gehen nicht an Dritte weiter, ausser Sie wünschen dies ausdrücklich.

4.2 Datenverarbeitung & Datenspeicherung

Die Daten, die Sie mir anvertrauen, verwende, verarbeite, speichere und lagere ich mit bestmöglicher Sorgfalt. Wenn immer möglich, entferne ich diese von denjenigen Systemen, auf denen sie nicht mehr benötigt werden. Ihre sensitiven Daten halte und lagere ich zudem möglichst verschlüsselt und damit für unberechtigte Dritte unzugänglich.

5. Lizenzvertrag (Jahreslizenz)

5.1 Vertragsabsschluss

Damit ein Vertrag für die Nutzung meiner CDs der ProSerie zwischen uns zustande kommen kann, bedarf es der Unterzeichnung eines Lizenzvertrages zwischen Ihnen und mir. Dies ist ein separates Dokument. Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie ausdrücklich die darin festgelegten Bestimmungen (Rechte und Pflichten). Der Lizenzvertrag ist damit Bestandteil meiner AGB.

5.2 Vertragsparteien

Der Lizenzvertrag besteht immer nur zwischen mir und der im Vertrag namentlich genannten Person. Haben Sie so einen Vertrag mit mir unterzeichnet, dann sind das nur Sie.

5.3 Vertragsdauer

Der Lizenzvertrag wird jeweils für die feste Dauer eines Jahres abgeschlossen (Jahreslizenz). Die darin festgelegten Rechte und Bestimmungen gelten für die jeweilige Vertragsdauer. Der Vertrag kann auf Ende der jeweiligen Vertragsperiode gekündigt werden.

5.4 Exklusive Vertragsrechte

Wollen neben Ihnen noch andere Personen die im Lizenzvertrag bezeichneten Leistungen oder Lizenzen und die an Sie gelieferten CDs in Anspruch nehmen bzw. nutzen, müssen sie dafür einen eigenen, d.h. separaten Lizenzvertrag mit mir abschliessen.

5.5 Lizenzrechte

Ohne bestehenden Lizenzvertrag dürfen die CDs der ProSerie weder privat, gewerblich noch in einer anderen Art verwendet werden (einzige Ausnahme: Sonderbestimmung 5.8).

Die Gebühr für die Jahreslizenz deckt nur die professionelle Nutzung der CDs der ProSerie während eines Jahres im Rahmen des Lizenzvertrages ab. Das entspricht dem Prinzip der Miete, die CDs werden mit der Lizenzgebühr nicht erworben.

5.6 Eigentumsrechte

Mit dem Lizenzvertrag für die CDs der ProSerie erhalten Sie das Recht, die CDs im Rahmen der im Lizenzvertrag festgelegten Bestimmungen professionell und privat zu nutzen. Die Eigentums- und Urheberrechte an den CDs verbleiben bei intensibel belvedere bzw. bei mir.

5.7 Weitergabe an Dritte

Die CDs der ProSerie, die Sie im Rahmen des Lizenzvertrages von mir erhalten oder zusätzlich bestellt haben, dürfen nicht an andere Personen ausgeliehen, verschenkt, verkauft oder sonst wie weitergegeben werden.

Nur Sie, als unterzeichnende Person, sind alleiniger Vertragspartner bzw. alleinige Vertragspartnerin mit mir und nur Sie haben das Recht, die CDs im Rahmen der Bestimmungen des Lizenzvertrages zu verwenden.

5.8 Nutzung nach Kündigung

Besteht ein Lizenzvertrag zwischen uns, den Sie auflösen wollen, dann können Sie diesen gemäss den Bestimmungen im Lizenzvertrag kündigen. Sie haben nach Vertragsablauf das Recht, die erhaltenen CDs der ProSerie weiterhin privat zu nutzen, da Sie bereits einen Lizenzvertrag mit mir hatten.

Es ist Ihnen aber nicht erlaubt, die CDs der ProSerie ohne Lizenzvertrag in einer anderen Art weiter zu verwenden. Insbesondere die weitere gewerbliche bzw. professionelle Nutzung, also die weitere Nutzung in Ihrer Arbeit, oder die Nutzung in irgendeiner anderen Art, ist Ihnen nicht erlaubt.

5.9 Übertragbarkeit

Mit Ihrer Unterschrift unter den Lizenzvertrag kommt dieser exklusiv zwischen Ihnen und mir zustande (vgl. 5.2). Der Vertrag ist also nicht übertragbar. Wollen Sie den Vertrag an eine andere Person abtreten oder verkaufen, bedarf das ausdrücklich einer vorherigen, schriftlichen Vereinbarung mit mir.

6. BonusProgramm

6.1 Beitritt

Wenn Sie einen gültigen LizenzVertrag mit mir haben, können Sie freiwillig am BonusProgramm teilnehmen. Dies ist Ihr Recht, nicht Ihre Pflicht.

6.2 Sammeln von Bonuspunkten

6.2.1 Vermittlung von NeukundInnen

Bonuspunkte können Sie ganz einfach sammeln: Vermitteln Sie mir Neukunden oder Neukundinnen, die bei mir CDs kaufen (separate Serie für Privatpersonen), an Events von mir teilnehmen oder neue Lizenzverträge mit mir abschliessen (CDs der ProSerie) , schreibe ich Ihnen dafür Bonuspunkte auf Ihrem Konto gut.

6.2.2 Berechnung der Bonuspunkte

Für die unter 6.2.1. erwähnten Beträge schreibe ich ihnen 10% als Bonuspunkte auf Ihrem Konto gut. Ist der Betrag also z.B. CHF 100.-, erhalten Sie dafür 10 Bonuspunkte (10% von 100).

6.2.3 Spezialfall - Vermittlung mehrerer Personen an einen Event

* 3 Anmeldungen auf einmal (an einen Event)

Vermitteln Sie mir 3 Personen auf einmal an einen meiner Events, erhalten Sie auf Ihre Teilnahme an einen Event mit vergleichbarem Preis 50% Rabatt. In diesem Fall gibt es darüber hinaus keine Bonuspunkte, denn der Rabatt hat bereits einen deutlich höheren Wert.

* 6 Anmeldungen auf einmal (an einen Event)

Vermitteln Sie mir 6 Personen auf einmal an einen meiner Events, können Sie an einem Event mit vergleichbarem Preis gratis teilnehmen. In diesem Fall gibt es darüber hinaus auch keine Bonuspunkte, denn der Rabatt hat bereits einen deutlich höheren Wert.

6.3 Bedingungen (Rabatte auf Events)

6.3.1 Mindestens 10 vollzahlende TeilnehmerInnen

Events zu reduzierten Kurskosten, wie unter 6.2.3 beschrieben (mehrere Anmeldungen an Events auf einmal), können nur gebucht werden, wenn sich mindestens 10 andere vollzahlende TeilnehmerInnen für den von Ihnen gewünschten Kurs angemeldet haben.

Vollzahlende TeilnehmerInnen haben damit solange Vorrang vor Ihnen, bis die Anzahl von 10 TeilnehmerInnen pro Event erreicht ist.

6.3.2 Maximalanzahl an TeilnehmerInnen

Ist die Maximalanzahl an TeilnehmerInnen überschritten, können Sie am ausgesuchten Event nicht mehr teilnehmen. Dies gilt aber für alle TeilnehmerInnen. Je früher Sie also buchen, desto mehr Chancen auf eine Teilnahme haben Sie.

6.3.3 Nur Eigenleistungen

Meine Events finden nicht in eigenen Räumlichkeiten statt. Dadurch fallen neben meinem Teil der Kurskosten, die mein Kursleiter-Honorar und in der Regel auch die Raummiete umfasst, immer auch noch separate Transport-, Verpflegungs- und ggf. Übernachtungsspesen am Austragungsort an (übrige Kosten).

Rabatte, wie in 6.2.3 beschrieben, kann ich Ihnen nur auf meinen Teil der Kurskosten anrechnen. Die erwähnten übrigen Kosten für den Veranstalter am Austragungsort, fallen für Sie also immer an.

6.4 Wert von Bonuspunkten

Der Wert von Bonuspunkten berechnet sich ganz einfach: jeder Bonuspunkt hat einen Eintauschwert von CHF 1.- (kein Bargeld).

Haben Sie also 100 Punkte auf Ihrem Konto, entspricht dies einem Eintauschwert von CHF 100.--.

6.5 Eintauschmöglichkeiten für Bonuspunkte

6.5.1 Eintausch gegen CDs der ProSerie

Wünschen Sie weitere CDs aus dem Sortiment der ProSerie, die Sie noch nicht haben, dann können Sie diese bestellen und mit Bonuspunkten bezahlen. Mit gültigem Lizenzvertrag kosten Sie solche zusätzlichen CDs CHF 10.-, also 10 BonusPunkte pro CD.

Ohne laufenden Lizenzvertrag können Sie solche CDs nicht beziehen.

6.5.2 Eintausch gegen CDs für Privatpersonen

Wünschen Sie für sich CDs der Serie für Privatpersonen, die ich über die separate Webseite www.intensibel.ch anbiete, können Sie diese mit laufendem Lizenzvertrag zu einem Vorzugspreis von CHF 30.- oder 30 Bonuspunkten pro CD bestellen.

6.5.3 Versandspesen

Es fallen keine Versandspesen an.

6.5.4 Eintausch gegen Teilnahme an Events

Wenn Sie gerne an Events teilnehmen möchten, können Sie sich Ihre Bonuspunkte auf meinen Teil der Kurskosten anrechnen lassen. Dies auch nur anteilsmässig.

6.5.5 Bezahlung der Jahreslizenz mit Bonuspunkten

Sie können Ihre Bonuspunkte dazu verwenden, die Gebühr für die Jahreslizenz von Folgejahren mit Bonuspunkten zu bezahlen, auch nur anteilmässig. Eine rückwirkende Anrechnung von Bonuspunkten auf die Jahresgebühr, im Sinne einer Rückerstattung, ist nicht möglich.

6.5.6 Eintausch gegen Beratung & Unterstützung

Beratungs- und Unterstützungsleistungen (auch persönliche Beratungen) können Sie mit Bonuspunkten bezahlen, auch nur anteilsmässig. Dies bezieht sich aber nur auf meine Eigenleistungen, allfällige Spesen sind davon ausgenommen.

6.6 Bonuspunkte verschenken oder verkaufen

Sie können Bonuspunkte an Freunde, Bekannte oder KlientInnen verschenken oder verkaufen, die diese dann bei mir - auch nur anteilsmässig - gegen CDs der ProSerie, CDs für Privatpersonen, EventTeilnahmen oder Beratungsleistungen eintauschen können.

Einschränkungen:

CDs der ProSerie sind davon ausgenommen, wenn zwischen mir und denjenigen Personen, welche die CDs erhalten sollen, kein laufender Lizenzvertrag besteht. 

Personen ohne Lizenzvertrag dürfen diese CDs nicht verwenden und können diese folglich nicht bei mir bestellen.

6.7 Recht auf Eintauschmöglichkeiten

6.7.1 Keine Eintauschgarantie

Ich kann Ihnen nicht garantieren, dass Sie Ihre Bonuspunkte gegen eine von Ihnen gewünschte Teilnahme an Events, Dienstleistungen und Produkte Ihrer Wahl eintauschen können. Ich werde mich aber immer darum bemühen, Ihren Wünschen bestmöglich zu entsprechen. Ob dies möglich sein wird hängt aber von vielen Faktoren ab, die ich nicht beeinflussen kann oder die in der Natur meines Angebots liegen.

6.7.2 Alternative Angebote

Ist es mir nicht möglich, Ihren Eintauschwünschen in der von Ihnen gewünschten Frist zu entsprechen, werde ich mich darum bemühen, Ihnen möglichst interessante Alternativen anzubieten.

6.8 Umwandlung in Bargeld

Bonuspunkte können nicht in Bargeld, im Sinne einer Auszahlung des Wertes von Bonuspunkten, umgewandelt bzw. umtauscht werden. Es spielt keine Rolle, ob es sich dabei um eigene Bonuspunkte handelt, oder um solche, die Sie verschenkt oder verkauft haben. Ich bitte Sie dafür um Ihr Verständnis.

6.9 Eintausch nach Vertragsablauf

Läuft Ihr Lizenzvertrag mit mir aus und Sie haben noch Bonuspunkte auf Ihrem Konto, können Sie diese innerhalb eines Monats nach Ablauf des Vertrages noch einlösen. Darauf werde ich Sie nach Ihrer Kündigung des Vertrages noch einmal speziell hinweisen. Nach Ablauf dieser Frist verfallen Ihre Bonuspunkte.

Allenfalls hiervon abweichende Vereinbarungen müssen schriftlich getroffen werden.

7. Umtasuch & Rückerstattungen

7.1 Umtausch

Auf bestellte CDs oder andere Artikel besteht grundsätzlich kein Umtauschrecht. Sie können sich im Vorfeld der Bestellung mit mir beraten und sich mittels Hörproben ein gutes Bild davon machen, ob die CDs Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Es kann sein, dass ich in speziellen Fällen bereit bin, hiervon abzusehen. In diesem Fall behalte ich mir aber vor, Ihnen dafür einen angemessenen Unkostenbeitrag zu berechnen.

7.2 Rückerstattungen

Auf die von mir erhaltenen CDs oder Leistungen, besteht grundsätzlich kein Recht auf Rückerstattung.

Sind Sie mit den CDs oder Leistungen von mir nicht zufrieden, werde ich mich in jedem Fall ernsthaft darum bemühen, allfällige Unstimmigkeiten zu beseitigen, Alternativen vorzuschlagen oder eine für Sie gute Lösung für den Grund Ihrer Unzufriedenheit zu finden. Ich kann Ihnen aber nicht garantieren, dass ich dazu immer in der Lage sein werde oder dass mir das auch gelingen wird.

8. Urheberrechte / Nutzungsrechte

8.1. Urheberrechte

8.1.1 CD-Produktionen

Alle ausser die unter Punkt 8.2. erwähnten Rechte betreffend meine CD-Produktionen liegen exklusiv bei intensibel belvedere bzw. bei mir. Dies gilt für meine CDs der ProSerie ebenso, wie für die CDs der Serie für Privatpersonen.

8.1.2 Übriges Angebot und andere Werke

Alle Rechte für meine Live-Performances in Events, die Inhalte meiner Websites, Kursunterlagen, Drucksachen, Dokumente und die Inhalte meiner Events, liegen ausschliesslich bei intensibel belvedere bzw. bei mir.

8.2. Nutzungsrechte im allgemeinen

Mit dem Abschliessen eines Lizenzvertrages für meine CDs der ProSerie erhalten Sie das Recht, diese im Rahmen der Bestimmungen des Lizenzvertrages ausschliesslich für sich professionell (in Ihrer Arbeit) oder privat zu nutzen. Dabei gibt es keine Volumenbeschränkung.

8.3 Verwendung für eigene MedienProduktionen

Der Abschluss eines Lizenzvertrages mit mir beinhaltet ausdrücklich nicht das Recht, die CDs zur Produktion eigener Medien zu verwenden.

Wollen Sie meine CDs z.B. als Hintergrundmusik in eigenen MedienProduktionen verwenden, also auf eigenen CDs, in Videos, Podcasts, MedienClips oder anderen Medien, egal welcher Art, bedarf es dazu eines separaten, speziellen und schriftlichen Lizenzvertrages mit mir. Meine Werke sind durch international gültige Urheberrechte explizit gegen eine solche Verwendung geschützt.

8.4 Verwendung ohne Lizenzvertrag

8.4.1 Professionelle Verwendung

Meine CDs der ProSerie sowie der Serie für Privatpersonen dürfen ohne Lizenzvertrag nicht professionell genutzt, z.B. in Ihrer Arbeit verwendet werden (vgl. 5.4 und 5.5).

8.4.2 Private Verwendung

Die CDs der ProSerie dürfen von Ihnen ohne Lizenzvertrag nur dann privat verwendet werden, wenn zuvor ein gültiger Lizenzvertrag zwischen Ihnen und mir bestanden hat (vgl. 5.8).

8.5 Kopieren oder verbreiten

8.5.1 Kopieren und verbreiten

Es ist Ihnen nicht erlaubt, die unter 8.1. erwähnten Produkte, Live-Produktionen oder anderen Inhalte - auch auszugsweise - ohne mein ausdrückliches und schriftliches Einverständnis zu kopieren, zu vervielfältigen, vorzuführen oder in irgend einer Art zu publizieren oder zu verbreiten bzw. zu verwenden.

Insbesondere ihre Verbreitung im Internet, unter anderem in sozialen Netzwerken, YouTube oder anderen, fügt uns Urhebern von geschützten Werken grossen Schaden zu und ist nicht gestattet. 

8.5.2 Ausleihe

Leihen Sie CDs von mir an andere aus, besteht das Risiko, dass diese - auch von ihnen unbemerkt - kopiert oder verbreitet werden. Damit meine Werke geschützt bleiben und Sie Ihren Vertragsverpflichtungen im Rahmen der Bestimmungen des Lizenzvertrages nachkommen können, dürfen meine CDs nicht an Dritte ausgeliehen werden.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Änderungen der AGB

Wenn sich dies aus der Praxis heraus als notwendig erweist, werde ich Anpassungen an den obigen Bestimmungen vornehmen und dies auf meiner Webseite und in davon betroffenen Dokumenten entsprechend kennzeichnen. Geänderte AGB treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft.

9.2 NichtDurchsetzbarkeit von Bestimmungen

Sollten sich einzelne Bestimmungen, die oben aufgeführt sind, als nicht durchsetzbar erweisen, erklären Sie sich dazu bereit, gemeinsam mit mir einen Weg suchen, diese durch wirksame Bestimmungen oder Modalitäten zu ersetzen, die der Sachlage gerecht werden. Die Gültigkeit der anderen Bestimmungen wird damit aber nicht berührt und die davon nicht berührten Vereinbarungen zwischen uns behalten damit Ihre Gültigkeit.

9.3 Schweizer Recht und Gerichtsstand

Für die AGB, meine geschäftlichen Tätigkeiten und meinen Shop gilt ausschliesslich das Schweizerische Recht. Der Gerichtsstand für Streitigkeiten ist Mellingen, AG.

 

___________________________

ABG-Version 1.1.01 vom 31.12.2018